Unsere Geschichte

Unsere Unternehmensgeschichte beginnt 1947 mit einer Extrusionsanlage in Tielt, Belgien. Mit einer ausgesprägten Eigeninitiative und dem Glauben an unsere eigenen Fähigkeiten hat sich Injextru Plastics schnell einen Namen gemacht.

1947

Injextru Plastics wird gegründet. Anfangs beschäftigen wir uns vor allem mit der Extrusion von Rohren, Schläuchen, Stiften, Springseilen usw.

1950er Jahre

Erste Schritte in der Herstellung von Spezial-Profilen für die Automobilindustrie . In dieser Zeit beginnen wir auch mit der Entwicklung von Dichtungsprofilen für Fenstersysteme.

Altes Gebäude Injextru Plastics
1960er Jahre

In den Goldenen 1960er Jahren erweitern wir unsere Produktionskapazitäten insbesondere dank der steigenden Nachfrage von Hula-Hoop-Reifen!

1970er Jahre

Injextru Plastics konzentriert sich zunehmend auf die Entwicklung und Fertigung von technischen Profilen für die Automobil- und Elektroindustrie. Wir starten ebenfalls mit der Extrusion von Profilen für die Gartenmöbelindustrie.

Alte Produktionshalle Injextru Plastics
1980er Jahre

Das Jahrzehnt steht im Zeichen des Übergangs von der Produktion von Konsumgütern auf Industrieprodukte. Hierbei steht die gemeinschaftliche Produktentwicklung mit dem Kunden zunehmend im Vordergrund. Unser Co-Creation-Ansatz nimmt konkrete Formen an.

1990er Jahre

Um den steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, stattet Injextru Plastics den eigenen Werkzeugbau mit neuester CAD-CAM- Technologie aus.

Beispiel Werkzeuge für Kunststoff extrusion
1996

Die Übernahme durch Iplast Holding, Waregem, läutet eine neue Ära ein. Umfangreiche Neu-Investitionen in Maschinen, Software und Automatisierung werden getätigt.

2000

Im Jahr 2000 eröffnen wir eine neue Niederlassung und erhöhen die Produktionskapazitäten deutlich. Injextru Plastics ist bereit für das 21. Jahrhundert.

Injextru Plastics Gebäude
2006

Mit der Inbetriebnahme der neuen Produktionsräume verdoppeln wir die Betriebsfläche auf einen Schlag.

2012

Wir eröffnen unser neuestes Fertigwarenlager, das sage und schreibe 4.500 Quadratmeter umfasst.

Neues Fertigwarenlager Kunststoffprofile
2019

Wir wachsen weiter. Zum ersten Mal erwirtschaften wir mehr als 20 Millionen Euro.

2022

Injextru Plastics feiert sein 75-jähriges Bestehen. Wir feiern dieses Ereignis mit der Inbetriebnahme von drei neuen Extrusionsanlagen.

Produktionshalle Injextru Plastics